Information about Graphicsscout24

Terms of use

GraphicScout24 (www.graphicscout24.com)


Allgemeine Geschäftsbedingungen („AGB“), gültig ab 1. Februar 2021

1. Einleitung 
1.1 GraphicScout24 ist eine internet-basierte Plattform, welche einen E-Marktplatz für gebrauchte Maschinen der grafischen Industrie betreibt. Der E-Markplatz bietet Verkäufern die Gelegenheit, gebrauchte Maschinen, Maschinengruppen oder Maschinensysteme, oder Teile von Maschinen und Steuerungen aus Förder- und Verarbeitungssystemen der grafischen Industrie, sowie Ersatzteile oder Einzelkomponenten von Maschinen zum Kauf anzubieten („Maschinen“ und „Ersatzteile“). 
1.2 Kaufinteressierte haben Zugang zu den Angeboten, und können unter Mithilfe von Verkaufsagenten von GraphicScout24 die angebotenen Maschinen erwerben. Die Verkaufsagenten von GraphicScout24 erstellen auf Bestellung von Verkäufern aktuelle Bewertungen von Angeboten, und leisten auf Bestellung die Demontage beim Verkäufer und Remontage beim Käufer. 
1.3 Ersatzeile können umgehend („clickandbuy“) erworben werden. 
1.4 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingen („AGB“) regeln die Rechte und Pflichten, welche im Zusammenhang mit den Angeboten, Suchaufträgen und Dienstleistungen, die auf der Webseite „www.graphicscout24.com“ („website“) angeboten und aufgeschaltet werden, bestehen. 

2. Geltungsbereich
2.1. Jeder Nutzer der website anerkennt diese AGB als gültige rechtliche Grundlage durch die aktive Nutzung der website (d.h. z.B. durch Eingabe eines Angebots oder eines Suchauftrages, oder durch Bestellung einer Dienstleistung).

2.2. Die AGB werden regelmässig aktualisiert. Die aktuell gültigen AGB sind jederzeit unter http://www.graphicscout24.com zugänglich. 

2.3. Die FERAG AG, Zürichstrasse 74, 8340 Hinwil („FERAG“) ist Betreiberin und Inhaberin aller Rechte an der der website. Die Dienstleistungen nach Massgabe der nachfolgenden Bestimmungen werden von GraphicScout24 erbracht. Wo nachfolgend ausdrücklich bestimmt, werden Rechte zwischen FERAG und Nutzer begründet. Ohne derartige ausdrückliche Bestimmung bestehen zwischen Nutzer und FERAG keine Rechte und Pflichten. 

3. Kauf und Verkauf von Maschinen auf dem E-Marktplatz
3.1 Auf dem E-Marktplatz bietet GraphicScout24 die Gelegenheit für Verkäufer und Kaufinteressenten von gebrauchten grafischen Maschinen, einen Kaufvertrag abzuschliessen. 

3.2 Verkäufer und Käufer schliessen den Kaufvertrag in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigene Verantwortung ab. Die Erfüllung des Kaufvertrags liegt in der ausschliesslichen Verantwortung von Verkäufer und Käufer. GraphicScout24 ist nicht Partei des Kaufvertrags. GraphicScout24 vermittelt die Gelegenheit zum Vertragsabschluss, und wird aus einem vereinbarten Kaufvertrag zwischen Verkäufer und Käufer weder zu Leistung, noch zu Gewährleistung verpflichtet, und trifft auch keine andere Haftpflicht gegenüber Verkäufer oder Käufer. 

4. Dienstleistungen von GraphicScout24
4.1 Erbringt GraphicScout24 eine bestellte Dienstleistung, und fügt er dabei unter grober Sorgfaltspflichtverletzung einen Schaden zu, so haftet GraphicScout24 für den direkten Schaden, der beim Besteller entstanden ist. Beim Beizug von Hilfspersonen haftet GraphicScout24 ausschliesslich für die Sorgfalt bei der Auswahl der Hilfspersonen. Die Haftung ist in jedem Fall beschränkt auf den Betrag der Entschädigung der Dienstleistung. 

5. Nutzer und Registrierung
5.1. Jede Person, welche die website nutzt, ist ein Nutzer im Sinne dieser AGB („Nutzer“).

5.2. Die Nutzung des E-Markplatzes bedarf der Registrierung. Die bei der Registrierung gemachten Angaben müssen jederzeit vollständig und tatsachengemäss sein, und rechtsgenüglich abgegeben werden. Die Registrierung ist persönlich, nicht übertragbar und kostenlos. Registrierung von juristischen Personen ist durch die Zeichnungsberechtigten gemäss Handelsregistereintrag zu autorisieren. Zur Registrierung berechtigt sind volljährige, unbeschränkt handlungsfähige natürliche Personen, oder juristischen Personen oder Personengemeinschaften. Personengemeinschaften haben eine verantwortliche Ansprechperson zu bezeichnen. 

5.3. GraphicScout24 ist jederzeit berechtigt, eine Registrierung abzulehnen oder aufzuheben, wenn dazu begründeter Anlass besteht, ohne dass hieraus Ansprüche gegenüber GraphicScout24 geltend gemacht werden können. 

5.4. Die Nutzer haben sämtliche Massnahmen und Verhaltensweisen zu unterlassen, die den Betrieb der website beeinträchtigen können. Insbesondere ist es den Nutzern untersagt, Software oder sonstige Scripts, die den ordnungsgemässen Betrieb der website stören können, zu verwenden. 

6. Angebote von Verkäufern
6.1 Der Verkäufer sendet GraphicScout24 sein Angebot. Das Angebot umfasst einen Textteil mit dem Beschrieb und den Spezifikationen der Maschine, bildliche Darstellungen der Maschine und eine Preisangabe. Mit dem Angebot muss die Maschine soweit beschrieben sein, sodass sich jeder Kaufinteressent mit wenig Zeitaufwand einen guten, vertieften Eindruck über die Maschine machen kann. 

6.2 GraphicScout24 nimmt ein Angebot auf den E-Marktplatz, wenn es die Vorgaben und Qualitätsstandards für eine Platzierung auf dem E-Marktplatz erfüllt. 

7. Suchaufträge von Kaufinteressenten
7.1 Der Kaufinteressent sendet GraphicScout24 sein Suchauftrag. Der Suchauftrag umfasst einen Textteil mit dem Beschrieb und den Funktionen Spezifikationen der Maschine, welcher der Kaufinteressent sucht. Mit dem Suchauftrag muss die Maschine soweit beschrieben sein, sodass sich jeder Verkäufer mit wenig Zeitaufwand einen guten, vertieften Eindruck über die gesuchte Maschine machen kann. 

7.2 GraphicScout24 nimmt einen Suchauftrag auf den E-Marktplatz, wenn er die Vorgaben und Qualitätsstandards für eine Platzierung auf dem E-Marktplatz erfüllt.

8. Verkaufsagent
8.1 Jedem Angebot und jedem Suchauftrag wird durch GraphicScout24 ein Verkaufsagent zugewiesen. 

8.2 Der Verkaufsagent ist jederzeit berechtigt, vom Verkäufer oder Kaufinteressent Informationen über das Angebot oder den Suchauftrag, und/oder über den Verlauf von Verhandlungen und den Abschluss eines Vertrages zwischen Verkäufer und Kaufinteressent anzufragen. Der Verkäufer und der Kaufinteressent sind verpflichtet, Anfragen innert nützlicher Frist, d.h. in der Regel innert 5 Werktagen, auf erste Anfrage hin vollständig und tatsachengemäss zu beantworten. 

9. Gemeinsame Bestimmungen zu Angebote und Suchaufträge
9.1 Verkäufer, Käufer und GraphicScout24 nutzen und verwalten Angebote und Suchaufträge auf dem E-Markt nach bestem Wissen und Gewissen und mit der gebotenen Sorgfalt. Verkäufer und Kaufinteressenten sind freibleibend und ohne Verpflichtung, bis zum einvernehmlichen Kaufvertragsabschluss. Regelungen und Gewährleistungen aus Angeboten auf der website sind für einen Verkäufer nur dann bindend, wenn dies ausdrücklich im Kaufvertrag vereinbart wird. GraphicScout24 übernimmt keine Gewähr für Maschinen, Angebote und Suchaufträge. 

9.2 GraphicScout24 ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, das Verhalten von Nutzern im Zusammenhang mit der Nutzung der website zu prüfen, sowie die auf der website veröffentlichten Angebote und Suchaufträge bei Bedarf auf ihre Rechtmässigkeit oder Zulässigkeit zu überprüfen, und gegebenenfalls die Löschung bzw. Anpassung zu verlangen oder selbst vorzunehmen. Betroffene Nutzer werden entsprechend informiert.

9.3 Ein Angebot oder ein Suchauftrag wird nach Ablauf von 360 Tagen ab Datum der Aufschaltung auf der website deaktiviert. Auf Nachfrage hin und je nach Marktsituation kann eine Wiederaufschaltung durch GraphicScout24 erfolgen. Der Verkäufer oder der Kaufinteressent kann sein Angebot oder seinen Suchauftrag frühestens nach Ablauf von 180 Tagen deaktivieren lassen. Ein Angebot oder ein Suchauftrag wird deaktiviert, wenn ein Kaufvertrag abgeschlossen wurde. 

9.4 Angebote und Suchaufträge dürfen keine Rechte Dritter verletzen, insbesondere keine Urheber-, Marken-, Muster- und Patenterechte. Werden gegenüber GraphicScout24 und/oder FERAG von Dritten wegen angeblichen oder zutreffenden derartigen Verletzungen Forderungen geltend gemacht, hat der Verkäufer oder Kaufinteressent GraphicScout24 und/oder FERAG für allen Aufwand und alle Anspräche schadlos zu halten, und alle Mitwirkungen zu leisten, um unberechtigte Forderungen von Dritten abzuwehren, oder berechtigte Forderungen von Dritten zu befriedigen.

9.5 Kommt ein Kaufvertrag über Maschinen, die in Angeboten und Suchaufträgen zum Verkauf angeboten werden oder gesucht werden, zustande, so gilt der Kaufvertrag nach Massgabe dieser AGB als durch GraphicScout24 vermittelt.

10. Vermittlungskommission bei Abschluss eines Kaufvertrags zwischen Verkäufer und Kaufinteressent
10.1 Mit Aufschaltung/Aktivierung eines Angebots auf der website wird der Verkäufer verpflichtet, im Falle eines Abschlusses eines Kaufvertrages der angebotenen Maschine eine Kommissionsgebühr von 9% des Kaufpreises an FERAG zu entrichten. Diese Kommissionsgebühr ist auch dann geschuldet, wenn der Verkauf nach Deaktivierung des Angebots auf der website an einen Käufer erfolgt, der durch das Angebot auf der website vermittelt wurde. 

10.2 Mit Aufschaltung/Aktivierung eines Suchauftrages wird der Kaufinteressent verpflichtet, im Falle eines Abschlusses eines Kaufvertrages der gesuchten Maschine eine Kommissionsgebühr von 9% des Kaufpreises an FERAG zu entrichten. Diese Kommissionsgebühr ist auch dann geschuldet, wenn der Kauf nach Deaktivierung des Suchauftrages auf der website von einem Verkäufer erfolgt, der durch den Suchauftrag auf der website vermittelt wurde.

10.3 Mit Abschluss eines Kaufvertrages auf ein Angebot eines Verkäufers hin schuldet der Verkäufer eine Vermittlungskommission von 9% des Kaufpreises. Mit Abschluss eines Kaufvertrages auf ein Suchauftrages eines Kaufinteressenten hin schuldet der Käufer eine Vermittlungskommission von 9% des Kaufpreises. Der Abschluss eines Kaufvertrages ist umgehend dem zugeteilten Verkaufsagenten mitzuteilen. Das Angebot oder der Suchauftrag werden deaktiviert. 

10.4 Die Kommissiongebühr ist umgehend bei Abschluss des Kaufvertrages fällig und an FERAG zu leisten. 

10.5 GraphicScout24 ist berechtigt, von einem Verkäufer oder einem Kaufinteressenten hinsichtlich eines 
Angebots oder eines Suchauftrags Sicherheiten für die Kommissionsgebühr zu verlangen. 

11. Markt für Ersatzteile und Einzelkomponenten von Maschinen („clickandbuy“)
11.1 Mit clickandbuy können Ersatzteile umgehend erworben werden. 

11.2 Der Verkäufer sendet sein Angebot an GraphicScout24 gemäss Ziff. 6. AGB. Ersatzteile aus beschädigten, mangelhaften oder übermässig genutzten Maschinensystemen können grundsätzlich nicht zum Verkauf angeboten werden.

11.3 Der Verkäufer haftet für einwandfreie Funktionstüchtigkeit und guten Zustand des Ersatzteiles, und für Lieferung innert 5 Werktagen.

11.4 Der Käufer wählt ein Ersatzteil mittels clickandbuy und bezahlt umgehend den Preis an GraphicScout24 inklusive Lieferung im Voraus. GraphicScout24 bestätigt dem Verkäufer den Zahlungseingang und löst damit die Lieferung beim Verkäufer aus.

11.5 Der Käufer meldet GraphicScout24 umgehend den Empfang der Ersatzteil-Lieferung. GraphicScout24 leitet nach Empfangsbestätigung und nach Ablauf der Widerrufsfrist des Käufers die Kaufpreiszahlung abzüglich Vermittlungskommission an den Verkäufer weiter. 

11.6 Die Vermittlungskommission von GraphicScout24 beträgt 9% des Kaufpreises, jedenfalls für ein Ersatzteil-Kauf mindestens CHF / USD 150. 

11.7 Der Käufer erhebt Beanstandungen umgehend gegenüber GraphicScout24.

11.8 Der Käufer hat ein freies Widerrufsrecht innert 5 Werktagen seit Empfang der Lieferung. Übt er das Widerrufsrecht aus, so hat er dies fristgerecht GraphicScout24 und dem Verkäufer zu melden, und die Rücklieferung innert der Widerrufsfrist dem öffentlichen oder einem konzessionierten Postdienst zur Rücksendung an den Verkäufer zu übergeben. Der Käufer übernimmt die Kosten der Rücklieferung und die Hälfte der Vermittlungskommission von GraphicScout24. GraphicScout24 leitet die Zahlung an den Käufer zurück, wenn der Empfang der Rücklieferung gemeldet ist, oder wenn der Käufer mittels Sendungsnachweis die Rücklieferung belegt. 

11.9 GraphicScout24 ist berechtigt Verkäufer und Käufer, die offene Schulden aus einem clickandbuy – Geschäft haben, vom E-Marktplatz temporär oder definitiv auszuschliessen. 

12. Bestimmungen zum Datenschutz
12.1 Der Nutzer akzeptiert bei seiner Registrierung die Datenschutzerklärung von GraphicScout24. Es gelten die Bestimmungen gemäss Datenschutzerklärung und ergänzend die nachfolgenden Bestimmungen. Die Datenschutzerklärung ist integraler Bestandteil dieser AGB.

12.2 Nutzer können die website besuchen, ohne Angaben zur Person zu machen. In diesen Fällen werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug gespeichert, wie z. B. Namen des Internet-Providers, die Seite, von der aus der Nutzer zur website gelangt oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden zur Verbesserung des Leistungsangebotes auf der website ausgewertet.

12.3 Bei Registrierung werden von GraphicScout24 und FERAG Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet, wie z. B. die vom PC des Nutzers verwendeten IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem sowie die betrachteten Seiten protokolliert. Personenbezogene Daten, die im Rahmen der Registrierung sowie der Nutzung der website durch die Nutzer selbst mitgeteilt werden, werden zur Korrespondenz mit dem jeweiligen Nutzer verwendet. Die E-Mail-Adresse der Nutzer wird mit ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis der Nutzer seine Registrierung deaktiviert. GraphicScout24 kann Cookies verwenden, um den Besuch der website attraktiv zu gestalten und die Nutzung verschiedener Funktionen zu ermöglichen. GraphicScout24 ermöglicht die Erhebung personenbezogener Daten und ist berechtigt, diese Daten zur Speicherung und Nutzung im Rahmen der Dienstleistungen und darüber hinaus zu Analyse- und Verbesserungszwecken, auch unter Einbezug von Dritten zu verwerten. Der Nutzer stimmt der Erhebung und Nutzung dieser Daten zu. 

13. Weitere Bestimmungen
13.1 GraphicScout24 haftet nicht für die zeitweilige Nichtverfügbarkeit der website, den Ausfall einzelner oder sämtlicher Funktionen oder für Fehlfunktionen. 

13.2 GraphicScout24 kann wegen Wartungsarbeiten oder aus anderen Gründen zeitweise nicht oder nur beschränkt zur Verfügung stehen. 

13.3 GraphicScout24 haftet nicht für Schäden, die Nutzern durch das Verhalten von anderen Nutzern oder Dritten im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Missbrauch der website entstehen. 

13.4 GraphicScout24 übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Rechtmässigkeit, Vollständigkeit oder Qualität des Inhalts von Websites, die über Links auf der website erreichbar sind und schliesst jegliche Haftung in diesem Zusammenhang aus. 

13.5 GraphicScout24 behält sich das Recht vor, einzelne oder alle Rechte und Pflichten aus diesen AGB an einen Dritten zu übertragen oder durch einen Dritten ausüben zu lassen. 

13.6 Die Rechte aus der Registrierung können nur im Einverständnis von GraphicScout24 übertragen werden.
 
13.7 GraphicScout24 ist berechtigt, Nutzerdaten für Vermarktungszwecke und interne Analysen zu erheben und zu nutzen.

13.8 GraphicScout24 ist berechtigt, Marken- und Firmennamen, Markenzeichen, Domainnamen, Brands, etc. von Mitgliedern für Vermarktungszwecke zu erheben und zu nutzen.

13.9 Der Nutzer ist ohne vorgängige schriftliche Zustimmung von GraphicScout24 nicht berechtigt, die Nutzung der website, den Zugang zu Dienstleistungen auf der website, oder Teile solcher Dienstleistungen zu reproduzieren, aufzuzeichnen, zu kopieren, zu verkaufen, abzubilden, zu bewerben oder sonst wie zu nutzen, soweit dies über den in den AGB beschriebenen Nutzungsrahmen hinaus geht.

13.10 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig und/oder unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit und/oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt bei eventuellen Lücken der Regelungen.

13.11 Alle im Zusammenhang mit den vorliegenden AGB stehenden Streitigkeiten unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Hinwil, Kanton Zürich, Schweiz.